Das Team Science and Research Hessen
 

Zur Projektbeschreibung

Projektdatenblatt
Projektname: LHC@Home
Status:
Forschungsart: Konstruktion des weltweit größten Teilchenbeschleunigers
Beschreibung:

Die Berechnungen die derzeit bei LHC angestellt werden, werden zur Installation von rießigen superconductiven dipol Magenten in dem LHC Tunnel benötigt. Immer wenn ein neuer Magnet installiert wird, werden Messungen für seine Einstellungen gemacht. Die Auswertungen dieser Messungen so schnell wie möglich zu bekommen, macht einen großen Unterschied für die Ingenieure, da tausenden von Magneten (alleine 1232 dipol Magnete) installieren müssen. Eine große Zahl von Berechnungen wird im kommenden Jahr nötig sein um diese kritischen Analysen zu bewältigen. Deshalb hilft ihre Beteiligung an LHC@home tatsächlich bei der Errichtung des LHC !

Teilnehmen:

- Sie müssen BOINC zuerst installieren ANLEITUNG
- Im Manager "Projekt hinzufügen" auswählen
- Die Anmeldeadresse lautet
http://lhcathome.cern.ch/

Nehmen Sie bereits an dem Projekt teil, so können Sie sich hier unserem Team anschließen !

Platzbedarf: biszu 28 MB
Dauer: ca. 1:30 Stunden/WU
(Athlon64 3000, 512 MB, Win XP Prof.)
Anwendung: Diese Informationen liegen uns noch nicht vor !
Läuft mit: WIN Linux
Leitung: CERN, Schweiz
Leiter: Eric McIntosh & Andreas Wagner
SaR Teamleiter: Sandrik

Was ist LHC@home ?
Projekt Statusberichte (1,2,3,4)
Die Nachrichtenseite
Der Bildschirmschoner

banner


Das Projektlogo


Der Bildschirmschoner


Animation des LHC


Serverstatus